Key Management Systems

Key Management Systems

Die Verwendung kryptographischer Tools hat in den letzten Jahren explosionsartig zugenommen. Am augenfälligsten ist die Verwendung von SSL zur Sicherung der webbasierten Kommunikation und Technologie.

Key Management Systems

Digital keys

Jedes Unternehmen verwendet eine schnell wachsende Sammlung von digitalen Schlüsseln: Schlüssel für den öffentlichen Bereich, gekaufte Zertifikate von kommerziellen Anbietern und Schlüssel für den privaten Bereich. Die Pflege dieser Schlüssel wird immer problematischer, mit der Folge, dass die Sicherheit abnimmt und in einigen Fällen Systeme nicht mehr erreicht werden können.

Provisioning

Die Folge ist, dass die Sicherheit abnimmt und in einigen Fällen Systeme nicht erreicht werden können, was durch Provisioning, also die Automatisierung der Zertifikatslogistik, gelöst werden kann. Traxion hat echte Erfahrung im Bereich EKMS (Enterprise Key Management). In einem EKMS-Projekt wird eine interne RA (Registration Authority) eingerichtet. Damit werden externe und interne Zertifikatsströme zu einem überschaubaren und überprüfbaren Ganzen zusammengeführt.

Public Key Infrastructure

Teil eines EKMS kann die Einrichtung einer starken internen PKI (Public Key Infrastructure) und die Automatisierung der Bereitstellung von Zertifikaten sein. Dies liegt daran, dass schwache Schlüssel und die Schlüsselverwaltung die Stärke der Sicherheitsmechanismen bestimmen, die diese verwenden.

Keys in-house

SSL-Zertifikate sind nicht alles, was EKMS zu bieten hat. Die Verwendung von Zertifikaten für andere Zwecke nimmt schnell zu, beispielsweise Dossiers wie DNSSec und mobile Geräte und Anwendungen. Diese Themen müssen angegangen werden. Ein letzter wichtiger Hinweis ist, dass öffentliche TTPs seit 2015 keine SSL-Zertifikate mehr für Systeme ohne öffentliche Internetadresse ausstellen können. Das bedeutet, dass Sie Ihre kryptografischen Schlüssel so schnell wie möglich selbst verwalten müssen. Für die Erstellung einer internen Einrichtung oder die Suche nach einer externen Lösung und die Migration Ihrer Schlüssel ist zwar noch Zeit, aber nicht mehr viel.

Public Key Infrastructure für Ihr Unternehmen?

Public Key Infrastructure für Ihr Unternehmen?

Wenn Sie weitere Informationen über PKI und/oder EKMS wünschen, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Wir möchten unsere Vision und Erfahrung in Bezug auf diesen grundlegenden Teil der Sicherheitsinfrastruktur gerne mit Ihnen teilen.

Kontakt
Confidental Infomation