Access Control

Access Control

Traxion Access Control umfasst die Zugangskontrolle zu Systemen, Prozessen und Informationen. Diese Zugangskontrolle basiert auf einem oder mehreren Autorisierungsmodellen.

Access Control

Die folgenden Autorisierungsmodelle werden häufig angewandt:

Risikobasierte Authentifizierung
Bei der risikobasierten Authentifizierung werden Merkmale abgebildet und abgewogen, mit denen bestimmt wird, welche Mindestauthentifizierungsmittel erforderlich sind, bevor ein Benutzer Zugang zu den gewünschten Informationen erhält.

Attributbasierte Authentifizierung
Die „Attribute Based Access Control (ABAC)“ ist eine logische Zugangskontrollmethode, die auf den Attributen des Benutzers, den Informationen, der Aktion und dem Kontext der Anwendung basiert.

Rollenbasierte Authentifizierung
Die „Role Based Access Control (RBAC)“ ist eine Zugriffskontrollmethode, die auf der Rolle des Benutzers basiert.

Häufig wird eine Kombination von Authentifizierungsmodellen verwendet.

Häufig wird eine Kombination von Authentifizierungsmodellen verwendet.

Lesen Sie mehr in den verschiedenen Blogs über Zugangskontrolle.

Lesen Sie unseren Blogs
Confidental Infomation